CDP-Beratung

Das Carbon Disclosure Project (CDP) ist eine Non-Profit Organisation mit dem Ziel, mehr Transparenz in Bezug auf Umweltdaten zu schaffen. Internationale Unternehmen und Städte veröffentlichen Informationen zu klimaschädlichen Treibhausgasemissionen, Klimarisiken und Wasserverbrauch und werden von CDP im Vergleich mit anderen bewertet.

Swiss Climate ist erster Silver Consultancy Partner von CDP in der Schweiz und in Österreich. Wir bieten Ihnen massgeschneiderte Lösungen an, um eine CDP-konforme Berichterstattung einzureichen und Ihr jährliches CDP-Rating stetig zu verbessern. 

 

Das Angebot von Swiss Climate

  • Unterstützung beim Verfassen der kompletten Response oder einzelner Abschnitte
  • Mitarbeiterschulungen für ein effizientes Ausfüllen der Fragebögen
  • Unabhängige Prüfung Ihrer Response auf Vollständigkeit, Genauigkeit und Transparenz im Response Check
  • Unterstützung bei der Erarbeitung Ihrer Klimastrategie 
  • Beratung, um vorhandene Massnahmenpakete zu optimieren
  • Neuberechnung Ihrer CO₂-Bilanz oder Überprüfung der bestehenden CO₂-Bilanz 
  • Koordination der unabhängigen externen Verifizierung Ihrer CO₂-Bilanz mit einer anerkannten Prüfgesellschaft 

 

Ihr Nutzen

Ein gutes CDP-Rating hilft Ihnen, Ihr Engagement im Umweltmanagement glaubwürdig zu kommunizieren und Ihr Image zu verbessern. Ausserdem verschafft es Ihnen eine gute Positionierung im Wettbewerb; über 90% der börsennotierten europäischen Unternehmen nehmen bereits teil.

Möchten Sie Ihr Rating verbessern? Kontaktieren Sie unseren Experten in diesem Bereich.

Ihre Ansprechperson

Mathias Bürgi

CEO

«Die entscheidende Voraussetzung für nachhaltiges Wirtschaften sind Menschen, die nachhaltig, zukunftsorientiert und in Chancen denken. Eine Nachhaltigkeitsstrategie ist so gut wie alle Mitarbeitenden einer Organisation diese leben und gemeinsam umsetzen.»

Ausbildung

MAS Umwelttechnik- und Management, Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW)
CAS Erneuerbare Energien, Umwelttechnik, Umweltmanagement und Nachhaltige Entwicklung, FHNW 
MA Geschichte, Betriebswirtschaft, Medienwissenschaft, Universität Bern 

Aufgabenbereiche

Produktentwicklung, Kundenbeziehungen und Partnernetzwerke, Teambildung

Hintergrund

Mathias Bürgi bringt langjährige Berufserfahrung in der Projektleitung im Bereich Verkauf, Materialplanung und Lagerbewirtschaftung mit und leitete den Aufbau eines Kompetenzzentrums für Energieeffizienz und erneuerbare Energien in der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Seit 2014 ist Mathias Bürgi Geschäftsführer bei Swiss Climate.