Nachhaltigkeitsbericht

«Tue Gutes und Sprich darüber». Transparenz, Verantwortlichkeit und nachhaltiges Management sind das Ziel; interne und externe Kommunikation sowie verfeinerte Prozesse zur Nachhaltigkeitsberichterstattung ein Mittel zur Zielerreichung.
Swiss Climate unterstützt Sie und verfasst mit Ihnen einen massgeschneiderten Nachhaltigkeitsbericht oder andere Kommunikationsmaterialien, angepasst auf das von Ihrem Unternehmen bevorzugte Format.

Das Angebot von Swiss Climate

Für den Aufbau eines Nachhaltigkeitsberichts gibt es folgende Vorgehensweise:

  • Beratung bei der Festlegung des richtigen Formats für Ihren Bericht
  • Unterstützung im Prozess für eine ganzheitliche Berichterstattung nach den gängigen Richtlinien (GRI S oder GRI G4, ISO 26000 oder Global Compact) oder dem von Ihnen gewählten Format
  • Einreichen des Berichts bei einer Prüfstelle

Ihr Nutzen

Seit dem 1. Januar 2017 gibt es eine CSR-Berichtspflicht für kapitalmarktorientierte Unternehmen ab 500 Mitarbeitenden in der EU.
Auch für gesetzlich nicht verpflichtete Unternehmen ist der Nutzen einer transparenten Berichterstattung hoch und vielseitig:

  • Vertieftes Engagement und Impact
  • Gewinn von Ausschreibungen dank nachhaltigem Management
  • Förderung von Vertrauen bei Kunden, Mitarbeitenden, Partnern und weiteren Stakeholdern
  • Stärkung der Corporate Identity und des Images von Ihrem Unternehmen
  • Steigerung des Wettbewerbsvorteils durch nachhaltige Positionierung im Markt
  • Optimierung von Geschäftsprozessen

Ihre Ansprechperson

Tobias Jung

Senior Consultant

"Die globalen Herausforderungen im Nachhaltigkeitsbereich sind enorm und viele Ziele in Richtung einer Wende wurden definiert. Der Handlungsspielraum besteht und damit einhergehend sind unternehmerische Chancen vorhanden. Es motiviert, einen täglichen Beitrag leisten zu können, der einen direkten positiven Effekt hat – sowohl aufs Klima als auch auf die Umwelt generell und auf eine zukunftsfähige Wirtschaft und Gesellschaft."

Ausbildung

Energie- und Ressourcenmanagement, WERZ, Institut für Wissen, Energie und Rohstoffe Zug

Dipl. Umweltnaturwissenschaftler, ETH Zürich

Aufgabenbereiche

CO2-Strategien und -Management, Nachhaltigkeitsmanagement, Ökobilanzierungen, ProKilowatt, Entwicklung Klimaschutzprojekte

Hintergrund

Tobias Jung besitzt langjährige Erfahrungen im Erstellen von Nachhaltigkeitsbewertungen für die Finanzwirtschaft im Auftrag einer Nachhaltigkeits-Ratingagentur und arbeitete in der Beratung zu diversen Nachhaltigkeitsthemen, Impact-Bewertungen und Carbon-Footprints. Seit November 2018 arbeitet er als Senior Consultant bei Swiss Climate.