EcoVadis-Beratung

«Tupack hat das EcoVadis Gold-Label 2020 (Top 5 %) und das Platin-Label 2022 (Top 1%!) erreicht. Swiss Climate hat Tupack dabei unterstützt, das Ergebnis in allen vier Bereichen zu optimieren und uns durch persönliche Unterstützung und Beratung wertvolle Impulse gegeben, allfällige Lücken exakt zu analysieren und entsprechende Verbesserungen umzusetzen. Tupack sieht in Swiss Climate einen zuverlässigen Partner von hoher Qualität, sowohl auf menschlicher als auch auf fachlicher Ebene. » Zitat von Dr. Wilhelm, Research and Development / QM bei der Tupack Gruppe

EcoVadis dient dem Nachhaltigkeits-Performance-Monitoring innerhalb der Lieferkette eines Unternehmens. Über 55’000 Unternehmen nutzen EcoVadis zur Reduzierung von Risiken, zur Förderung von Innovationen und zur Schaffung von Vertrauen und Transparenz zwischen Geschäftspartnern. Der Ecovadis-Fragebogen deckt 198 Einkaufskategorien, 110 Länder und 21 Nachhaltigkeitsindikatoren ab. Über 300 weltweit führende multinationale Unternehmen sind Partner von EcoVadis.

Swiss Climate bietet Ihnen massgeschneiderte Lösungen an, um eine EcoVadis-konforme Berichterstattung einzureichen und Ihr jährliches Rating stetig zu verbessern.

Das Angebot von Swiss Climate

  • Gap-Analyse Ihrer aktuellen oder letztjährigen Antwort mit konkreten Vorschlägen zur Verbesserung
  • Unterstützung beim Ausfüllen
  • Auf- und Ausbau Ihres Nachhaltigkeitsmanagements

 

 

Ihr Nutzen

Ein gutes EcoVadis-Rating hilft Ihnen, sicherzustellen den Nachhaltigkeitsanforderungen Ihrer Kunden gerecht zu werden und ein integriertes Management Ihrer ökologischen, sozialen und ethischen Leistungen zu betreiben. Zudem helfen Ihnen die EcoVadis-Leitlinien Risiken zu minimieren und Chancen zu nutzen, indem sie Ihr Nachhaltigkeitsmanagement an der Best Practice ausrichten.

Möchten Sie Ihr Rating verbessern? Kontaktieren Sie unsere Expert*innen in diesem Bereich.

Ihre Ansprechperson

Jessica Sing

Consultant

«Teil des Swiss Climate Teams zu sein, bedeutet für mich, ganz vorne mit dabei zu sein: Interessante Kunden zu treffen, mit tollen Menschen zu arbeiten, spannende Projekte umzusetzen und so zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Wir alle sind jetzt gefordert, unser Bestes zu geben, um die Klimaziele zu erreichen.»

Ausbildung

MSc in Sustainability Science, Policy and Society, Maastricht University
BSc in International Business mit Fokus auf Emerging Markets, Maastricht University 

Aufgabenbereiche

CO2-Management, Nachhaltigkeit

Hintergrund

Jessica Sing sammelte bereits Praxiserfahrung als Analystin für Klimawandel und Nachhaltigkeit im Public Policy Team einer Nachhaltigkeitsberatung in Brasilien. Ihr international ausgerichtetes Studium und die Ausbildung in verschiedenen Disziplinen bereiteten Jessica bestens darauf vor, auf die vielfältigen Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen.