Für Produkte

Jedes Produkt, jede Dienstleistung und jede Geschäftstätigkeit hat einen ökologischen Fussabdruck, der während der gesamten Lebensdauer entsteht. Niemand kann diese Tatsache ändern. Was Sie aber beeinflussen können, ist die Grösse dieses Fussabdrucks und die nachhaltige Positionierung Ihres Produktes am Markt.

Swiss Climate bietet Ihnen die Möglichkeit, CO2- neutrale Produkte und Dienstleistungen auf den Markt zu bringen, sowie klimafreundliche Anlässe zu organisieren.

 

Das Angebot von Swiss Climate

Swiss Climate unterstützt Sie bei der Berechnung der Ökobilanz (Lebenszyklusanalyse oder LCA) und hilft Ihnen, Massnahmen zur Verringerung des Fussabdrucks zu finden.

  • Unterstützung bei der Datenerfassung
  • Berechnung der Ökobilanz
  • Identifikation von geeigneten Massnahmen zur CO₂-Reduktion 
  • CO₂-Kompensation der nicht vermeidbaren Emissionen
  • Externe Prüfung Ihrer Ökobilanz durch eine unabhängige Prüfgesellschaft 
  • Auszeichnung mit dem CO₂-Label für Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung oder Ihren Event
  • Unterstützung bei der Kommunikation der Klimaschutzmassnahmen 
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung einer Strategie zu Nachhaltigkeitssponsoring

 

Ihr Nutzen 

  • Attraktive Marktpositionierung durch Angebot CO₂-neutraler Produkte und Dienstleistungen 
  • «First-Mover-Vorteile» je nach Branche und Produkt
  • Vorbildfunktion, Vermarktung und Image
  • Kosteneinsparungen
  • Positionierung als innovativer Player am Markt 
  • Neue Finanzierungsquellen durch Nachhaltigkeitssponsoring

Ihre Ansprechperson

Salomé Gähwiler

Consultant

«Mit meiner Arbeit langfristigen Mehrwert für Unternehmen, die Umwelt und nachfolgende Generationen zu schaffen – das ist meine Motivation und Überzeugung!»

Ausbildung

MA HSG in International Affairs & Governance, Universität St. Gallen
BA HSG in Internationale Beziehungen, Universität St. Gallen

Aufgabenbereiche

Lean & Green, MRV Richtlinie, Kommunikation, Social Media und Öffentlichkeitsarbeit

Hintergrund

Salomé Gähwiler bringt Berufserfahrung bei der SRF Tagesschau und der World Resources Forum Association als Projektmitarbeiterin mit. Bei Swiss Climate ist sie vor allem auf die Begleitung von Logistik- und Schifffahrtsunternehmen spezialisiert. Zudem ist sie für die Kommunikation und das Eventmanagement verantwortlich.