Nachhaltigkeitsmanagement

Die Erstellung einer Nachhaltigkeitsstrategie und deren Integration in die Geschäftstätigkeiten ist eine anspruchsvolle Aufgabe; zahlt sich aber für jedes Unternehmen aus. Ob noch nicht eingeführt, oder bereits verankert; Swiss Climate unterstützt Sie bei der Etablierung, Weiterentwicklung und Verfeinerung, als auch der Verankerung eines erfolgreichen Nachhaltigkeitsmanagements in Ihrer Unternehmensstrategie. Dadurch vereinen Sie Wirtschaftlichkeit mit ökologischer Verantwortung und sozialem Engagement.

Ihr Nutzen 

Die Integration der Nachhaltigkeitsthematik hilft Ihnen nicht nur, sich intern und extern besser zu positionieren, sondern auch, Ihre Geschäftstätigkeiten zu optimieren und innovative Lösungen zu finden. Langfristig werden Sie so als Unternehmen nicht nur nachhaltiger, sondern als Arbeitgeber auch attraktiver und konkurrenzfähiger im Wettbewerb mit anderen.

Ihre Ansprechperson

Sarah Klink

Senior Consultant

«Warum Swiss Climate? … weil bei uns Impact im Vordergrund steht und jeder Mitarbeitende dabei mit einbezogen wird. Dies ist nicht nur motivierend, sondern bringt unseren Kunden auch den grössten Mehrwert.» 

Ausbildung

MSc in Strategic Management, Rotterdam School of Management
BCA (Hons.) in Commerce and Administration, Focus on Strategy and Culture, Victoria University of Wellington

Aufgabenbereiche

Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung, Produktentwicklung, klimaneutrales Drucken

Hintergrund

Sarah Klink bringt Berufserfahrung in international renommierten Beratungsunternehmen mit, wo sie Finanzunternehmen erfolgreich bei organisatorischen Restrukturierungen, Prozessoptimierungen und im Change-Management unterstützte. Bei Swiss Climate ist sie für Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung verantwortlich und begleitet Unternehmen bei der Umsetzung eines effizienten Klima- und Umweltmanagements.

Das Angebot von Swiss Climate

  • Erarbeitung einer Vision für das Unternehmen unter Berücksichtigung der ökonomischen, ökologischen und sozialen Rahmenbedingungen
  • Besprechung oder Überarbeitung der Grundwerte
  • Analyse der Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken zur Festlegung der Stossrichtung
  • Erarbeitung der Strategie und des Unternehmensmodels basierend auf den vorausgehenden Erkenntnissen (z.B. durch Szenario-Analysen)
  • Verfassen der (Nachhaltigkeits) Strategie

Ihr Nutzen

  • Herausforderungen und Chancen erkennen
  • Strategie definieren und Stossrichtung festlegen
  • Glaubhaftes und transparentes Handeln gegenüber den Stakeholdern

Das Angebot von Swiss Climate

  • Einführung in die Nachhaltigkeitsthematik
  • Unterstützung bei der Identifikation der wichtigsten Stakeholder und ihrer Bedürfnisse und Erwartungen gegenüber der Organisation
  • Identifikation der wesentlichen Themen und Erstellung der Wesentlichkeitsmatrix (z.B. nach GRI S oder in Einklang mit den SDGs)

Ihr Nutzen

  • Berücksichtigung der Bedürfnisse Ihrer Stakeholder
  • Fokus auf die wesentlichen Themen
  • Ausrichtung auf eine effiziente Umsetzung

Das Angebot von Swiss Climate

  • Beratung und Unterstützung zur Identifikation, Festlegung und Messung der relevanten Indikatoren
  • Erarbeitung eines Benchmarkings unter Berücksichtigung externer Rahmenbedingungen und Standards
  • Erstellung eines branchenspezifischen Vergleichs

Ihr Nutzen

  • Standortbestimmung
  • Vergleichbarkeit über die Jahre; sowohl branchenspezifisch, wie auch im Unternehmen selbst

Das Angebot von Swiss Climate

  • Definition von Zielen auf Themen- oder Indikatorenebene
  • Begleitung bei der Identifikation, Priorisierung und Umsetzung von Massnahmen zur Erreichung der gesetzten Ziele
  • Unterstützung beim gesamten Change-Management-Prozess inkl. Verfassung eines konkreten Aktionsplans (aufgeteilt in kurz-, mittel- und langfristige Meilensteine)

Ihr Nutzen

  • Echte Veränderung durch nachhaltige Gestaltung des Unternehmens
  • Erreichen der Ziele
  • Glaubwürdigkeit gegenüber den Stakeholdern

Das Angebot von Swiss Climate

  • Eine ganzheitliche Berichterstattung nach gängigen Richtlinien und Standards, z.B. GRI S (Global Reporting Initiative), ISO 26000, Global Compact oder in Einklang mit den SDGs (Sustainable Development Goals der UNO)
  • Erarbeitung von Snapshots und Pressemitteilungen
  • Unterstützung bei der Kommunikation auf Ihrer Webseite

Ihr Nutzen

  • Information der internen und externen Stakeholder über den Fortschritt Ihrer Nachhaltigkeitsleistungen
  • Sensibilisierung und Motivation der Mitarbeitenden, den Prozess mitzutragen und voranzubringen
  • Wettbewerbsvorteil und Zusatzpunkte bei Ausschreibungen