Case Studies

Eine Auswahl aus mehr als über 100 Kunden 

angle-left Lidl Schweiz – Der erste klimaneutrale Detailhändler der Schweiz

Lidl Schweiz – Der erste klimaneutrale Detailhändler der Schweiz

Lidl Schweiz positioniert sich als nachhaltiger Detailhändler, welcher die Vision vertritt: «einfach nachhaltig einkaufen für alle». Somit schreitet Lidl Schweiz bereits seit 2014 im Bereich der Nachhaltigkeit mit grossen Schritten voran und erreicht in Zusammenarbeit mit Swiss Climate den Status des ersten klimaneutralen Detailhändlers der Schweiz.

Entsprechend der Vision von Lidl Schweiz wurde mit Swiss Climate seit 2013 ein ganzheitliches CO2-Management aufgebaut. Dazu gehört das Erarbeiten von einer Strategie, einer CO2-Bilanzierung, und von Reduktionsmassnahmen. Um noch einen Schritt weiterzugehen und die betrieblichen Treibhausgasemissionen mit hochwertigen Klimaschutzprojekten zu kompensieren, hat Lidl Schweiz Swiss Climate in Zusammenarbeit mit South Pole beauftragt eine passende Kompensationsstrategie auszuarbeiten. Jährlich werden nun wertvolle Klimaschutzprojekte durch Lidl Schweiz unterstützt. Durch die genannten Schritte erlangt Lidl Schweiz das Label: CO2-NEUTRAL by Swiss Climate.

Kompensationsstrategie

Lidl Schweiz wählt jährlich einen Mix aus unterschiedlichen Projekttypen und Projektregionen passend zu der eignen Geschäftstätigkeit aus. Über den prozentualen Anteil der Emissionen in verschiedenen Bereichen (z.B. Transport, Energie und Papier) werden Projekte ausgewählt, welche gut zu den verbliebenen Emissionen passen. Swiss Climate stellt dafür in Partnerschaft mit der South Pole Group eine attraktive Mischung aus hochwertigen Projekten im In- und Ausland zusammen. Durch die CO2-Kompensation wird nicht nur zur Klimawandelmitigation beigetragen, zusätzlich wird die nachhaltige Entwicklung und der Beitrag zu verschiedenen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (SDGs) unterstützt. 

«Dank der Zusammenarbeit mit Swiss Climate haben wir ein detailliertes Bild unserer Treibhausgasemissionen und konnten unseren betrieblichen CO2-Fussabdruck über die Jahre stark reduzieren. Swiss Climate hat uns mitunter bei der Entwicklung innovativer Projekte unterstützt und garantiert eine effiziente Abwicklung unserer jährlichen CO2-Bilanzierung. Wir schätzen insbesondere, dass das Unternehmen gross genug ist, um Spitzen in der Arbeitsbelastung problemlos aufzufangen und doch klein genug, um eine sehr persönliche Betreuung zu garantieren.»

Julia Baumann, Department Manager Sustainability, Lidl Schweiz

 

 

In diesem Projekt wurden folgende Dienstleistungen von Swiss Climate eingesetzt:

  • CO2-Management
  • CO2-Kompensation