Events

4. Soirée Climatique am 29. Oktober 2018

Datum, Zeit und Ort:

Montag, 29. Oktober 2018, 17:00 – 20:00 Uhr, Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2, 3001 Bern

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 15. Oktober 2018 über diesen Link an. Die Teilnahme am Event ist kostenlos.

Themenschwerpunkt:

Klimaneutrale Produkte – «Greenwashing» oder echtes Engagement?

Klimaneutralität – ein häufig diskutiertes Konzept. Von Kritikern wird es nicht selten als «moderner Ablasshandel» betitelt. Aber: Die Einführung von klimaneutralen Produkten kann auch als Werkzeug zur Prozessoptimierung dienen, da tiefe Einblicke in die einzelnen Prozessschritte gewährt werden.

Hansruedi Knöpfli, CEO und Gründer der Swiss Marketing Academy, führt in das Thema ein und beleuchtet aktuelle Entwicklungen des Produktmanagements. Mit Valser Mineralquellen und Nova Taxi geben zwei Unternehmen Einblicke in ihre Strategie mit klimaneutralen Produkten und die damit verbundenen Chancen und Risiken.
Kommen Sie an die vierte Soirée Climatique und lassen Sie sich von erfolgreichen Praxisbeispielen inspirieren!

Programm

  • 17:00 Uhr: Ankunft und Registrierung
  • 17:15 Uhr: Referate und Diskussion
  • 18:30 Uhr: Label-Zeremonie
  • 19:00 Uhr: Austausch und Apéro Riche

Referenten

  • Hansruedi Knöpfli, Gründer und CEO, Swiss Marketing Academy
  • Christina Flückiger, National Shopper Marketing Manager, Valser Mineralquellen GmbH
  • Thomas Portenseigne, Marketing Manager Schweiz, Valser Mineralquellen GmbH
  • Markus Kunz, Geschäftsführer, Nova Taxi AG

Ihre Ansprechperson

Salomé Gähwiler

Consultant

«Mit meiner Arbeit langfristigen Mehrwert für Unternehmen, die Umwelt und nachfolgende Generationen zu schaffen – das ist meine Motivation und Überzeugung!»

Ausbildung

MA HSG in International Affiairs & Governance, Universität St. Gallen
BA HSG in Internationale Beziehungen, Universität St. Gallen

Aufgabenbereiche

Lean & Green, MRV Richtlinie, Kommunikation, Social Media und Öffentlichkeitsarbeit

Hintergrund

Salomé Gähwiler bringt Berufserfahrung bei der SRF Tagesschau und der World Resources Forum Association als Projektmitarbeiterin mit. Bei Swiss Climate ist sie vor allem auf die Begleitung von Logistik- und Schifffahrtsunternehmen spezialisiert. Zudem ist sie für die Kommunikation und das Eventmanagement verantwortlich.