Engagement

Der Klimawandel zählt zu den grossen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Swiss Climate geht mit gutem Beispiel voran und lebt Klima- und Umweltschutz im eigenen Betrieb vor, denn jeder Beitrag zählt.

Unser Ziel ist es, die jährlichen Treibhausgasemissionen pro Mitarbeitendem kontinuierlich und dauerhaft zu senken. Unser Credo: zuerst Reduktion, dann Kompensation!

So wie wir es auch für unsere Kunden tun, wird jedes Jahr eine CO₂-Bilanz unseres Bürobetriebs erstellt und dadurch garantiert, dass unsere Klimastrategie konsequent verfolgt und die Ziele systematisch erfasst werden.

Swiss Climate engagiert sich für den Klimawandel in Afrika

Das ländliche Simbabwe leidet unter immer weniger Niederschlägen und mehr Hitzetagen, mit drastischen Folgen für die Ernährungssicherheit. Unsere Senior Consultant Patrizia Imhof hat sich während 6 Wochen in einem Permakultur-Projekt engagiert. Ziel: die Regeneration landwirtschaftlicher Flächen und ein nachhaltiger Umgang mit natürlichen Ressourcen in einer vom Klimawandel stark betroffenen Region.

Wollen Sie mehr über dieses Projekt erfahren? Hier finden Sie den Projektbeschrieb.