EcoVadis-Beratung

EcoVadis dient dem Nachhaltigkeits-Performance-Monitoring innerhalb der Lieferkette eines Unternehmens. Über 55’000 Unternehmen nutzen EcoVadis zur Reduzierung von Risiken, zur Förderung von Innovationen und zur Schaffung von Vertrauen und Transparenz zwischen Geschäftspartnern. Der Ecovadis-Fragebogen deckt 198 Einkaufskategorien, 110 Länder und 21 Nachhaltigkeitsindikatoren ab. Über 300 weltweit führende multinationale Unternehmen sind Partner von EcoVadis.

Swiss Climate bietet Ihnen massgeschneiderte Lösungen an, um eine EcoVadis-konforme Berichterstattung einzureichen und Ihr jährliches Rating stetig zu verbessern.

Das Angebot von Swiss Climate

  • Gap-Analyse Ihrer letztjährigen Response
  • Unterstützung beim Ausfüllen
  • Auf- und Ausbau Ihres Nachhaltigkeitsmanagements

 

 

Ihr Nutzen

Ein gutes EcoVadis-Rating hilft Ihnen, sicherzustellen den Nachhaltigkeitsanforderungen Ihrer Kunden gerecht zu werden und langfristig als Zulieferer gelistet zu bleiben. Zudem helfen Ihnen die EcoVadis-Leitlinien Risiken zu minimieren und Chancen zu nutzen, indem sie Ihr Nachhaltigkeitsmanagement an der Best Practice ausrichten.

Möchten Sie Ihr Rating verbessern? Kontaktieren Sie unsere Expertin in diesem Bereich.

Ihre Ansprechperson

Tobias Jung

Senior Consultant

"Die globalen Herausforderungen im Nachhaltigkeitsbereich sind enorm und viele Ziele in Richtung einer Wende wurden definiert. Der Handlungsspielraum besteht und damit einhergehend sind unternehmerische Chancen vorhanden. Es motiviert, einen täglichen Beitrag leisten zu können, der einen direkten positiven Effekt hat – sowohl aufs Klima als auch auf die Umwelt generell und auf eine zukunftsfähige Wirtschaft und Gesellschaft."

Ausbildung

Energie- und Ressourcenmanagement, WERZ, Institut für Wissen, Energie und Rohstoffe Zug

Dipl. Umweltnaturwissenschaftler, ETH Zürich

Aufgabenbereiche

CO2-Strategien und -Management, Nachhaltigkeitsmanagement, Ökobilanzierungen, ProKilowatt, Entwicklung Klimaschutzprojekte

Hintergrund

Tobias Jung besitzt langjährige Erfahrungen im Erstellen von Nachhaltigkeitsbewertungen für die Finanzwirtschaft im Auftrag einer Nachhaltigkeits-Ratingagentur und arbeitete in der Beratung zu diversen Nachhaltigkeitsthemen, Impact-Bewertungen und Carbon-Footprints. Seit November 2018 arbeitet er als Senior Consultant bei Swiss Climate.