EcoVadis-Beratung

EcoVadis dient dem Nachhaltigkeits-Performance-Monitoring innerhalb der Lieferkette eines Unternehmens. Über 55’000 Unternehmen nutzen EcoVadis zur Reduzierung von Risiken, zur Förderung von Innovationen und zur Schaffung von Vertrauen und Transparenz zwischen Geschäftspartnern. Der Ecovadis-Fragebogen deckt 198 Einkaufskategorien, 110 Länder und 21 Nachhaltigkeitsindikatoren ab. Über 300 weltweit führende multinationale Unternehmen sind Partner von EcoVadis.

Swiss Climate bietet Ihnen massgeschneiderte Lösungen an, um eine EcoVadis-konforme Berichterstattung einzureichen und Ihr jährliches Rating stetig zu verbessern.

Das Angebot von Swiss Climate

  • Gap-Analyse Ihrer letztjährigen Response
  • Unterstützung beim Ausfüllen
  • Auf- und Ausbau Ihres Nachhaltigkeitsmanagements

 

 

Ihr Nutzen

Ein gutes EcoVadis-Rating hilft Ihnen, sicherzustellen den Nachhaltigkeitsanforderungen Ihrer Kunden gerecht zu werden und langfristig als Zulieferer gelistet zu bleiben. Zudem helfen Ihnen die EcoVadis-Leitlinien Risiken zu minimieren und Chancen zu nutzen, indem sie Ihr Nachhaltigkeitsmanagement an der Best Practice ausrichten.

Möchten Sie Ihr Rating verbessern? Kontaktieren Sie unsere Expertin in diesem Bereich.

Ihre Ansprechperson

Sarah Klink

Senior Consultant

«Warum Swiss Climate? … weil bei uns Impact im Vordergrund steht und jeder Mitarbeitende dabei mit einbezogen wird. Dies ist nicht nur motivierend, sondern bringt unseren Kunden auch den grössten Mehrwert.» 

Ausbildung

MSc in Strategic Management, Rotterdam School of Management
BCA (Hons.) in Commerce and Administration, Focus on Strategy and Culture, Victoria University of Wellington

Aufgabenbereiche

Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung, Produktentwicklung, klimaneutrales Drucken

Hintergrund

Sarah Klink bringt Berufserfahrung in international renommierten Beratungsunternehmen mit, wo sie Finanzunternehmen erfolgreich bei organisatorischen Restrukturierungen, Prozessoptimierungen und im Change-Management unterstützte. Bei Swiss Climate ist sie für Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung verantwortlich und begleitet Unternehmen bei der Umsetzung eines effizienten Klima- und Umweltmanagements.