CO2-Reduktion

Wir unterstützen Sie bei der kontinuierlichen Verminderung der CO2-Emissionen, die im Rahmen Ihrer Geschäftstätigkeiten anfallen. Diese Massnahmen dienen einerseits dem Klimaschutz und der Förderung erneuerbarer Energien, sind aber auch mit Kosteneinsparungen verbunden.

Das Angebot von Swiss Climate

  • Erarbeitung von massgeschneiderten Massnahmenkatalogen mit betriebsinternen, Value Chain und betriebsexternen Massnahmen
  • Quantifizierung von CO2-Reduktionen und Kosteneinsparungen (Amortisationsrechnungen)
  • Mitarbeiterschulungen, -sensibilisierung
  • Vermittlung von Fördergeldern für klimafreundliche Investitionen
  • Vermittlung von Technologiepartnern für bestimmte Lösungen (z.B. Umrüstung von Beleuchtungen auf LED)


Mögliche Massnahmen

Betriebliche CO2-Einsparungen werden grundsätzlich erreicht durch Steigerung der Ressourceneffizienz, Umstieg auf erneuerbare Energien oder die Änderung überholter Verhaltensmuster.

Massnahmen variieren je nach Branche und Betrieb. Beispiele sind:

  • Verbessertes Mobilitätsmanagement
  • Energiesparmassnahmen in der Haustechnik
  • Papier (Verbrauch, Produkttyp)
CO2-Reduktionzoom








    

Massnahmen CO2-Reduktion
 
 
 
 
Baum
Steine
Wolken
 
CO2 Management
CO2 Management
CO2 Management
 

Swiss Climate AG
Taubenstrasse 32 | CH-3011 Bern | Tel.: +41 (0) 31 330 15 70 | contact@swissclimate.ch