Einladung zum 6. Klima-Frühstück in Zürich

29.03.2017

Mittwoch, 10. Mai 2017, 08:00 - 10:30 Uhr, Hotel St. Gotthard, Bahnhofstrasse 87, Zürich

"Umsetzung von Massnahmen – handeln statt reden!"

Anmeldung

Bis zum 4. Mai 2017 via Anmeldeformular.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, pro Unternehmen/Organisation höchstens 2 Personen.

Die Herausforderungen zur Umsetzung des Pariser Abkommens sind gross: der Temperaturanstieg muss auf unter 2 Grad begrenzt werden. Auch die Sustainable Development Goals werden nun von allen Staaten umgesetzt.

Gemäss dem Motto "handeln statt reden" präsentieren am Klima-Frühstück drei Unternehmen konkrete Massnahmen mit dem Ziel der CO2-Reduktion, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Sie zeigen Ihnen, welches die Stolpersteine und die Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung sind. Sie erhalten spannende Informationen mit Praxis-Bezug, innovative Ideen und Inputs.

Beim anschliessenden Frühstücksbuffet können Sie sich austauschen und vernetzen. Am Klima-Frühstück nehmen Entscheidungsträger aus der Wirtschaft und Politik sowie Nachhaltigkeits- und Umweltverantwortliche von Unternehmen und der öffentlichen Hand teil.

Referenten

Referenten

Programm

  • 08:00 Uhr: Begrüssungs-Café & Registrierung 
  • 08:15 Uhr: Referate und Diskussion
  • 09:45 Uhr: Austausch am Frühstücksbuffet

Begrüssung und Moderation

  • Mathias Bürgi, Geschäftsführer, Swiss Climate

Anreise: Das Hotel St. Gotthard, Bahnhofstrasse 87, Zürich liegt 2 Gehminuten vom HB Zürich entfernt. Fahrpläne: SBB, ZVV.

Ein CO2-neutraler Event
 
 
 
 
Zertifikate
Zertifikate
Zertifikate
 

Swiss Climate AG
Taubenstrasse 32 | CH-3011 Bern | Tel.: +41 (0) 31 330 15 70 | Fax: + 41 (0) 31 330 15 79 | contact@swissclimate.ch