Brig-Glis: Vorbildcharakter im Umgang mit Energie

24.11.2016

Die Verantwortlichen der Stadtgemeinde Brig-Glis durften am Mittwoch das Label Energiestadt 2016 in Empfang nehmen. Es handelt sich dabei um die bereits fünfte Auszeichnung mit dem Energiestadt-Label. Patrizia Imhof, Projektleiterin und Energiestadt-Beraterin bei Swiss Climate, hat Brig-Glis bei der Zertifizierung begleitet.

v.l.n.r.: Patrizia Imhof (Swiss Climate), Walter Kubik (Energiestadt Schweiz), Stadtpräsident Louis Ursprung und Stadtrat Karl Schmidhalter. Foto: Walliser Bote
v.l.n.r.: Patrizia Imhof (Swiss Climate), Walter Kubik (Energiestadt Schweiz), Stadtpräsident Louis Ursprung und Stadtrat Karl Schmidhalter. Foto: Walliser Bote

(Quelle: 1815.ch)

«Brig-Glis hat sich für die nächsten Jahre ehrgeizige aber realistische Ziele gesetzt», erklärte Walter Kubik, Botschafter von «Energiestadt Schweiz», anlässlich der erneuten Zertifizierung für die Stadtgemeinde. Mit diversen Massnahmen will die Simplonstadt die Abhängigkeit von nicht erneuerbaren Energien reduzieren.

So entsteht zurzeit auf dem Dach der neuen Freizeitarena Geschina mit 3'100 Quadratmetern die grösste Photovoltaikanlage im Gemeindegebiet. Die Eishalle wird zudem den Minergie-Standard erreichen und die Abwärme der Eisproduktion zum Heizen der Garderoben und der Aufenthaltsräumen genutzt. Und schon seit geraumer Zeit fördert Brig-Glis mit dem Anergie-Netz die Nutzung erneuerbarer Wärmeenergie.

Dem Label auch im Alltag gerecht werden

Mit gezielten Aktionen möchte die Stadtgemeinde auch die Bevölkerung auf einen verantwortungsvollen Energieverbrauch aufmerksam machen. So läuft zurzeit eine Aktion, bei welcher jeder Haushalt eine spezielle Sparbrause für nur 10 Franken erwerben kann. Neben dem Energiespareffekt erhoffen sich die Verantwortlichen dadurch auch einen hohen Sensibilisierungsgrad für jeden einzelnen Einwohner der Stadtgemeinde.

 
 
 
Zertifikate
Zertifikate
Zertifikate
 

Swiss Climate AG
Taubenstrasse 32 | CH-3011 Bern | Tel.: +41 (0) 31 330 15 70 | Fax: + 41 (0) 31 330 15 79 | contact@swissclimate.ch